Ergotherapie

In der Ergotherapie behandeln wir Erwachsen und Kinder, vom Säugling bis zum Senior, die eine Störung in der Motorik, der Wahrnehmung, der Gedächtnisfunktion, sowie der Psyche haben.

Im Vordergrund steht die Bewältigung des Alltags. Für den einen ist es wichtig endlich Fahrrad fahren zu können, für den anderen ist es wichtig mit beiden Händen wieder greifen zu können.

Die ergotherapeutische Behandlung ist so individuell, wie auch die Anforderungen, die sie trotz Ihrer Einschränkungen meistern möchten. Unsere Behandlungsgrundlagen stellen verschieden Konzepte da (Bobath-Konzept, Perfetti, PNF, Wunstofer-Konzept, Klinisch orientierte Psychomotorich, Sensorische Integration u.v.m.)

Wir bieten unsere Therapie in unseren Praxisräumen an, sowie auch bei Verordnetem Hausbesuch, bei Ihnen zu Hause oder in einer Einrichtung in der Sie leben oder zeitweilig untergebracht sind.

Schlaufen für Bewegungsübungen Formen Wolle